Cover_Millionaer_low_res

tts production, Stuttgart, November 2015

ISBN 978-3-00-050973-5

272 Seiten, 20 s/w. Illustrationen, Broschur, 13,99 Euro

Vertrieb ausschließlich über diese Website!

Wenn gewünscht mit individueller Widmung.  Bitte schreiben Sie Ihren Wunsch in das Fenster auf dem Bestellformular. 

Versandkosten innerhalb Deutschlands: 1,50 Euro (ein Buch), ab zwei Bücher versandkostenfrei. Die Versandkosten in den Rest der Welt betragen pro Buch 4 Euro (Luftpost, Buchversand international), zwei Bücher 7 Euro.

WICHTIGES ZUM VERSAND: Bei Zahlung per Überweisung wird die Bankverbindung erst nach dem Abschicken der Bestellung bekannt gegeben!

 

Inhaltsangabe:

Die drei Freunde Pinne, Tüte und Schröder (die drei Helden aus FUEL FOR THE SOUL) haben unter Alkoholeinfluss eine glorreiche Idee, die sie theoretisch innerhalb von nur wenigen Wochen zu Millionären machen kann. Diesen Einfall wollen sie mit einem Besuch in einem Bremer Club feiern. Auf der Anreise bleibt ihr Mercedes Strich-Acht jedoch liegen und durch eine Verkoppelung von Missverständnissen landen sie in einer bizarren Spielhölle. Besitzer dieses Etablissements ist ein gewisserer Hammer-Harry. Er ist vor der Russenmafia geflohen und betreibt seine illegalen Geschäfte unter strengster Geheimhaltung.

Die Feier der Drei ist mehr als gelungen, doch durch ein Missgeschick geraten sie am Ende in die Fänge von Hammer-Harry, der ihnen nicht nur blaue Augen, sondern jeweils auch ein Tattoo verpasst und eine Wahrheitsdroge einflößt. Unter deren Einfluss sieht Pinne sein Todesdatum: Er hat nur noch wenige Tage zu leben. Außerdem sollen die Jungs für den Schaden, den sie angerichtet haben, am Monatsende 100.000 Euro an Hammer-Harry zahlen. Zu allem Übel gesellt sich ein Hunderter Audi, den die Freunde vom durchtriebenen Autohändler Ben Lausi erhalten, der diesen wiederum für die Russenmafia entsorgen sollte. Um den Plan, Millionär zu werden, durchzuziehen, muss Schröder einen gefälschten Pass besorgen und damit ein Schließfach eröffnen. Hierfür fährt er nach Berlin, während Pinne daheim von einem Unglück ins nächste strauchelt, weil er alles nachholen will, was er im Leben bisher verpasst hat und ihm die Zeit wegläuft. Tüte nimmt derweil einen Job auf dem Bau an und erlebt ein Martyrium. In den Wirren von Pinnes letzten Tagen und Tütes Abenteuern auf dem Bau, gelingt es Schröder tatsächlich, einen gefälschten Pass zu besorgen. Doch irgendwie sind plötzlich nicht nur Schergen von Hammer-Harry, sondern auch die schweren Jungs des Autohändlers Ben Lausi hinter ihnen her. Darüber hinaus scheint ihr Plan aufzugehen, doch der vermeintliche Reichtum sorgt für Probleme ganz anderer Art…

Ein rasante Roadstory, die quer durch Deutschland von Göttingen über Bremen und Berlin nach Stuttgart bis zu Bodensee führt. Gespickt mit schrägen Typen, schwarzem Humor, geschliffenen Dialogen, überraschenden Wendungen und einem filmreifen Ende. Herzhaftes Lachen garantiert.

Lesen Sie hier das Interview zum Buch

13.99In den Warenkorb